Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren? Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren? Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen. Den fördernden Einfluss körperlichen Trainings & Bewegung zur Vorbeugung von Beschwerden des aktiven & passiven Bewegungsapparates ist wissenschaftlich erwiesen. Ein bewegungsarmer Lebensstil kann weitreichende sowie schwere Folgen auf ihre Gesundheit haben. Jetzt alles über gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz bei Actiway erfahren.

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren? Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz - Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren  Kraft und Beweglichkeitstraining in Sankt Gallen
Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren ? Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen

 

Kraft und Beweglichkeitstraining – Volkskrankheit Rückenschmerzen

Das Volksleiden Nummer eins. 80 Prozent der Schweizer haben mindestens einmal im Leben Rückenbeschwerden. Gut zwei Drittel aller Menschen mit Rückenproblemen haben Beschwerden im Bereich der unteren Lendenwirbelsäule. Im Fachjargon wird von „Lumbago“ („Lendenlähmung“) oder „Lumbalgien“ (Lendenschmerz) gesprochen, im Volksmund redet man manchmal vom „Hexenschuss“.

Unter einem Hexenschuss, medizinisch als Lumbagolokales Lumbalsyndrom oder Ischiassyndrom bezeichnet, versteht die unmedizinische, volkstümliche Sprache einen plötzlich auftretenden, stechenden und anhaltenden Schmerz,[1] insbesondere im Lendenwirbelbereich, mit nachfolgenden Bewegungseinschränkungen. – Wikipedia Hexenschuss Definition zur Frage “Was ist ein Hexenschuss?”

Was tun gegen Hexenschuss?

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz
Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz

 

Gerade an unsere Lendenwirbelsäule werden besondere Ansprüche gestellt. Je weiter unten ein Wirbel in unserer Wirbelsäule sitzt, desto mehr Gewicht lastet infolge des aufrechten Ganges auf ihm. In Folge dessen sind Lendenwirbel weit dicker & stabiler gebaut als zum Beispiel Hals- oder Brustwirbel. Üblicherweise sind wir damit in der Lage auch schwere Hebetätigkeiten durchzuführen, ohne dass dabei unserer Wirbelsäule geschadet wird.

Speziell Fehlhaltungen, etwa durch gebeugtes Sitzen, mangelnde Bewegung & Übergewicht tragen dazu bei, dass Teile unserer Rückenmuskulatur verkümmern. Durch den dauerhaften Druck, welcher auf den Zwischenwirbelscheiben lastet, nimmt ihr Wassergehalt ab, sie verlieren an Elastizität & flachen ab. Dadurch lockern sich zwischen den Wirbeln verlaufenden Bandstrukturen & betroffenen Wirbelsäulenabschnitte werden instabil. Diese eingetretene Instabilität wird nun durch eine verstärkte Anspannung unserer Rückenmuskulatur ausgeglichen. Eine Überanstrengung der Muskulatur & der daraus resultierenden Schmerzen ist die Folge. Stress & psychischer Anspannung können diese noch verstärken. Oft führen diese Beschwerden wieder zu Schon- & Fehlhaltungen, welche Verspannungen & Schmerzen hervorrufen. Es entsteht ein Teufelskreis.

Jedem Patienten mit Schmerzen ist also zu raten, dass er sich so schnell wie möglich wieder bewegt & seinen Körper stets trainiert – sodass er den alltäglichen Belastungen gewachsen ist.

Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren?

Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren? Bei dem Kraft und Beweglichkeitstraining in Sankt Gallen wird als erstes sichergestellt, dass der Betroffene ausreichend & genau auf seine Situation angepasst informiert wird. Oberstes Ziel ist es, dass sich der Schmerzpatient wieder aktiv & schmerzfrei im Alltag bewegen kann. Um eine Linderung dieser akuten Beschwerden herbeizuführen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren ?
Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren ?

Das Bewegungstraining wird bei akuten Schmerzen durch physikalische Massnahmen wie Elektrotherapie & Eisanwendung unterstützt. Diese reduzieren den Schmerz, regen den Stoffwechsel an & lösen so den Muskelhartspann. Eine verkürzte Muskulatur muss beim Beweglichkeitstraining durch Dehnübungen optimiert werden. Diese beeinträchtigt in der Regel die Bewegungsabläufe sowie die Haltung des Schmerzpatienten. Hier spielt unsere Angst beim Bewegen, einen Schmerz auszulösen, eine übergeordnete Rolle. In einem weiteren Schritt ist es notwendig muskuläre Dysbalancen durch eine stetige Kräftigung der Rumpf- & Extremitätenmuskulatur zu trainieren.

Um eine langfristige, schmerzfreie Verbesserung im Alltag zu erreichen, wird ein individuelles Bewegungstraining erstellt & stetig angepasst. Anfangs werden alle Kraft und Beweglichkeitsübungen nur unter therapeutischer Aufsicht durchgeführt. Wird das Bewegungstraining gut beherrscht, können alle Beweglichkeitsübungen bei unsin der Physiotherapiepraxis in Sankt Gallen oder zuhause selbständig durchgeführt werden.

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Wo kann man seine Beweglichkeit trainieren?

Physiotherapie – Orthopädie – Neurologie – Geriatrie – St. Gallen – Actiway

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz

Jetzt Termin vereinbaren bei Actiway

Feldlistrasse 2, 9000 St. Gallen

Tel. 071/52 52 502

Email kontakt@actiway.ch

Kraft und Beweglichkeitstraining in Sankt Gallen
Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen

Warum ist Bewegung im Alter so wichtig?

  • Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz – Rückenschmerzen verschwinden – 80 Prozent der Rückenbeschwerden rühren von einer zu schwachen Rückenmuskulatur. Die einzig wirksame Massnahme zur Vorbeugung & Therapie ist gesundheitsorientierte Bewegung & spezifisches Krafttraining
  • Wie kann man seine Beweglichkeit trainieren? – Die Kraft u. Beweglichkeit schwindet – je fitter Sie sind, umso mehr Kraft steht Ihnen im Alltag zur Verfügung. Das Beweglichkeitstraining unterstützt Sie wieder aufrechter zu Gehen,  Treppen wieder mit mehr Leichtigkeit zu überwinden & mehr Kraft und Beweglichkeit für Tätigkeiten ihrer Wahl zu haben
  • Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen – Knochen im höheren Alter – Eine der Hauptursachen von Altersbeschwerden liegt im Verlust unserer Muskelmasse & dem Knochengewebe. Damit schwindet unsere Kraft & es erhöht sich die Gefahr, dass unser Knochen bricht. Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz gibt Ihnen wieder ihre Kraft & Kontrolle über ihren Körper. Das Risiko von Stürzen & Knochenbrüchen sinkt erheblich.
  • Sie verhindern Knochenschwund (Osteoporose) – nicht nur unsere Muskeln & Sehnen, sondern auch unsere Knochen reagieren auf dosierten Widerstand, indem sie stärker werden.
  • Sie erholen sich schneller – das Kraft u. Bewegungstraining  stimuliert den Aufbaustoffwechsel. Damit verkürzt sich unsere Rehabilitationszeit, z.B. nach Operationen, beträchtlich.

Nutzen Sie das Kraft und Beweglichkeitstraining in Sankt Gallen

Physiotherapie Actiway bietet Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen für Menschen, welche sich in jedem Alter fit u. gesund halten wollen. Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz enthält Übungen mit dem Pezziball u. dem Theraband. Diese Kleingeräte tragen zu einem koordinativen sowie funktionellen Bewegungstraining bei. Dabei wird keines ihrer Körperteile verschont & selbst unsere Tiefenmuskulatur wird angeregt. Ein Präventionstraining um seine Beweglichkeit zu trainieren.

Ein abgestimmtes Anspannungs- & Entspannungsprogramm ist ein weiterer Bestandteil des Kurses. Das Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen findet in kleinen Gruppen von maximal vier Personen statt. Die Ziele der Beweglichkeitsübungen sind eine Verbesserung unserer Ausdauer, Steigerung unserer Kraft u. Beweglichkeit für den Rücken u. unserer Extremitäten, sowie des Gleichgewichtes. Auch wenn sie an Erkrankungen wie zum Beispiel Osteoporose, Arthrose oder länger andauernden subakuten Rückenbeschwerden leiden, sind sie bei uns gut aufgehoben, da wir das Kraft und Beweglichkeitstraining in St. Gallen ganz genau an ihre Beschwerden anpassen.

Das Kraft und Beweglichkeitstraining in Sankt Gallen besteht aus individuellen & auf ihre Beschwerden abgestimmten Beweglichkeitsübungen mit & ohne Trainingsgeräte. Für das gesundheitsorientierte Bewegungstraining am Gerät stehen Ihnen hochwertige Rehageräte der Firma Frei zur Verfügung. Die Einweisung sowie Erstellung eines auf Sie abgestimmten Trainingsplanes, wird durch einen erfahrenen Physiotherapeuten durchgeführt & dauert 1 mal 60 Minuten. Dieser wird stetig an ihre Ansprüche & Fortschritte angepasst.

Übrigens…

Jegliche Leistungen für gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz werden durch die Schweizer Krankenkasse getragen. Bei abweichenden Leistungen werden Sie durch Ihren Therapeuten aufgeklärt. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, alle Leistungen selbst zu bezahlen.

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining Schweiz online oder telefonisch unter Tel.: 071/52 52 502 oder einfach eine Email an kontakt@actiway.ch

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *